Das Wohnerlebnis

Mit den mobilen Wohnaufbauten der Kreativmonster Manufaktur hast du die Aussicht auf individuelles, visionäres Wohnen. Abgesehen von der Naturholzfassade und des Teils begrünten, Teils mit Kupferdachschindeln verkleideten, abgerundeten Daches ist auch der Rest des Wagens ein besonderes Wohnerlebnis, ohne jeglichen Komfortverlust.

Außer der Materialien, sind auch die Form und Raumaufteilung des Kreativmonstermobils besonders.

Uns ist es wichtig ökonomisch und ökologisch zu bauen.
Wir verwenden ausschließlich ökologische Dämmstoffe und beziehen unsere Baumaterialien aus der unmittelbaren Umgebung um auch hier unsere ökologischen Fußabdruck klein zu halten.
Für die Zuschnitte des Grundkonstrukts, die Fenster, sanitären Einrichtungen und elektrischen Leitungen arbeiten wir mit Zulieferern und Meisterbetrieben zusammen.

In unseren mobilen Wohnaufbauten wird nicht nur als optisches Highlight auf dem Dach Kupfer verbaut , sondern auch die Wasserleitungen innerhalb des Wagens sind aus Kupfer gefertigt.
Durch das auf Putz verbauen der Kupferleitungen entsteht nicht nur ein weiterer Blickfang, auch eventuelle Reparaturarbeiten sind leichter zu tätigen.
Der größte, positive Aspekt der Kupferleitungen ist jedoch mit Sicherheit die bakterizide Wirkung, so kann auf chemische Reinigung des Wassers verzichtet werden.

Durch den Eingang kommst du in Küche und Wohnbereich.
Das Wohnzimmer ist durch die Doppelglastür direkt mit der ausklappbaren Terrasse verbunden. So kann man in lauen Sommernächten noch lange die Umgebung genießen und im Winter bis zum Schluss das Tageslicht nutzen.
Angrenzend an die Küche liegt das Badezimmer.
Durch die relativ geringe Raumgröße ist es äußerst wichtig platzsparenden und vielseitig nutzbaren Stauraum zu schaffen und jede freie Lücke zu nutzen.
So ist beispielsweise die Waschmaschine so untergebracht, dass sie vom Badezimmer aus bequem beladbar ist, der raumfüllende Korpus jedoch steht im ungenutzten Eckraum unter der Küchenspüle.
Auch beim Duschen muss nicht, wie in den meisten anderen mobilen Wohnkonzepten, auf Komfort oder gar Bewegungsfreiheit verzichtet werden. Durch die strategisch günstige Platzierung einer Eckdusche, bietet die Kreativmonster Manufaktur auch hier höchst möglichen Komfort.
Durch das Bad, am anderen Ende von Wohnzimmer und Küche liegt das Schlafzimmer.
Natürlich muss im Schlafzimmer ebenfalls nicht auf die Bequemlichkeit auf Grund von Platz- oder Stauraummangel verzichtet werden, so gibt es verschiedenen Stauraumnutzungen unter dem Bett oder auch die Möglichkeit das Bett während des Tages unter die Decke zu ziehen, die Optionen sind hier vielzählig.
Die Fenster rings ums und über dem Bett geben dir ein Gefühl von Freiheit, du schläfst praktisch unter freiem Himmel.

Das ganze zu Hause wird von einem Pelletofen erwärmt, welcher den Eintretenden neben der Tür mit Wärme empfängt. Der Ofen ist aus mehreren Gründen wie gemacht für ein mobiles Heim. Die Pellets, mit welchen er beheizt wird, nehmen nur einen Bruchteil des Raums ein welchen herkömmliche Holzscheite einnehmen würden. Trotzdem muss, auf den wohligen Feuerschein nicht verzichtet werden.
Auf der höchsten Stufe bietet die Pelletkammer eine Kapazität für etwa 48 Stunden Dauerbrennzeit durch verschiedene Arten von Programmierungen kann der Wagen auch mehrere Tage warmgehalten werden. Von einer Zeitschaltuhr über eine Mobiltelefon App bis hin zu einer Thermostatsteuerung ist alles möglich. Durch das Zusammenspiel von Pelletofen, unseren gut isolierten Wänden und den Lehmwänden welche Wärme im Winter und die Kühle im Sommer speichern kommst du immer in ein wohltemperiertes Heim. So hast du die Möglichkeit auch im Winter deinen Wagen für mehrere Tage zu verlassen ohne, dass dieser auskühlt und Frostschäden entstehen.
Der Ofen ist raumluftunabhängig, das heißt er bezieht seine Luft nicht aus dem Wohnraum, sondern von außerhalb.

Allgemein sind die Räumlichkeiten so konzipiert, dass durch die vielen Fenster an den Wänden und die großen Dachfenster jeder einzelne Raum tageslichtdurchflutet ist was zu einer optischen Vergrößerung führt.

Zwei große Dachfenster sind jeweils in Küche und Schlafzimmer zu finden, sie sind elektrisch zu betätigen, außerdem haben sie  Regen-, CO2- und Feuchtigkeitssensoren.

Eine weitere, wichtige Besonderheit, welche wir uns haben einfallen lassen ist das Anbringen eines Geheimfaches. Wer hat nicht Papiere, Schmuck oder persönlich wichtige Dinge, die er nicht jedermann zugänglich machen möchte?
Jedes Geheimfach ist ganz individuell platziert und zu öffnen, es wird dir erst unmittelbar nach dem Kauf mitgeteilt, wo es liegt und wie es zu öffnen und zu schließen ist. Natürlich hat jede unserer Aufbauten ein individuelles Fach.

Optional gibt es auch einen vor der Haustür angebrachten Windfang, wer möchte schon seine Straßenkleidung im Wohnzimmer hängen haben oder gar mit seinen dreckigen und nassen Winterschuhen direkt in die Küche laufen. Auch bewahrt der Windfang davor, bei Öffnung der Tür kalte Luft in das gewärmte zu Hause zu lassen.
Wer mit seinem Tier in das mobile zu Hause zieht hat die Möglichkeit seinen Vierbeiner in Ruhe im Trockenen zu säubern, ohne, dass der halbe Wohnraum voller Pfotenabdrücke ist.

%d Bloggern gefällt das: